Aktuelle Neuigkeiten

19.06.2017

Alles fit im Schritt?

Ganz herzlich möchten wir Sie zu dem Vortrag von Herrn Dr. Berberich „Alles fit im Schritt? – Medizin des Heranwachsenden“ einladen, der im Rahmen der Lörracher Gesundheitswoche am kommenden Dienstag (20.06.) um 14 Uhr im Großen Saal stattfindet.

Weiterlesen …

09.06.2017

Transparente Behandlungsqualität

Die Kliniken des Landkreises Lörrach und das St. Elisabethen-Krankenhaus Lörrach veröffentlichen ihre Daten aus Qualitätssicherung und Patientenbefragungen im Rahmen des Clinotel-Krankenhausverbundes. Im Sinne größtmöglicher Transparenz gehen sie damit freiwillig weit über die gesetzlichen...

Weiterlesen …

16.01.2017

Pressegespräch vom 16.01.2017 KJP Lauchringen - neue Tagesklinik

Mit Beginn des neuen Jahres wurde die Satelliten-Tagesklinik und die Psychiatrische Institutsambulanz der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie des Zentrums für Kinder- und Jugendheilkunde des St. Elisabethen-Krankenhauses Lörrach im Ärztehaus 2 an der Hauptstraße 42 in Lauchringen in Betrieb genommen.

Weiterlesen …

13.01.2017

Großzügige Geldspende vom Seniorennachmittag Obersäckingen

Am Freitag, dem 13. Januar 2017 übergaben Frau Draxler und Frau Krause eine großzügige Geldspende in Höhe...

Weiterlesen …

09.08.2016

Erste Babylotsin Süddeutschlands

Neues Programm „Babylotse“ für werdende Mütter / Impulsgebende Kooperation des Landkreises Lörrach und des St. Elisabethen-Krankenhauses

Landkreis Lörrach. Das St. Elisabethen-Krankenhaus Lörrach setzt als erste Geburtsklinik Süddeutschlands das preisgekrönte Modellprojekt „Babylotse“ um. In Kooperation mit dem Landkreis Lörrach und seiner... 

Weiterlesen …

03.05.2016

Drillinge am »Eli«

Mira, Anna und Luna hatten es eilig – am 29. April 2016 zwischen elf und zwölf Uhr vormittags kamen im »Eli« Drillinge bereits in der 27. Schwangerschaftswoche durch Kaiserschnitt zur Welt. Die...

Weiterlesen …

31.03.2016

„Ausgezeichnet. FÜR KINDER 2016 – 2017“

Das Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin des St. Elisabethen-Krankenhauses erhielt erneut das Gütesiegel »Ausgezeichnet. FÜR KINDER 2016 -2017«. Für die kinderchirurgische Abteilung gab es in dieser Runde wieder ein zusätzliches „Plus“...

Weiterlesen …

11.09.2015

Tag des Kinderkrankenhauses 2015

Am Sonntag, den 20. September, findet zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr im Foyer des St. Elisabethen-Krankenhauses der jährliche Tag des Kinderkrankenhauses statt. Die Aktion wird von der GKinD initiiert und vom AKIK begleitet.

Das AKIK informiert über die mangelnde Berücksichtigung der Bedürfnisse von Kindern im Krankenhaus im neuen Krankenhausstrukturgesetz und setzt sich engagiert für Kinder im Krankenhaus ein. Die GKinD ist die Gesellschaft der Kinderkrankehäuser und Kinderstationen in Deutschland.

Das Programm besteht aus dem Infostand des AKIK (Aktionskomitee Kind im Krankenhaus), einer Aktion der Kinderchirurgie (Informationen zum Aufenthalt von Kindern im Krankenhaus, um ihnen die Angst zu nehmen) und einem Lufballonwettbewerb.

Die Homepage des AKIK Baden-Württemberg e.V. finden Sie unter diesem (hier klicken) Link. Informationen über die GKinD e.V. bekommen Sie hier (klicken) und den Flyer zur aktuellen Aktion "Rettet die Kinderstation" der GKinD ist hier (klicken) zu bekommen.

08.09.2015

1. internationale Tag der Patientensicherheit

Am 17.9.2015 steht in ganz Deutschland der „1. internationale Tag der Patientensicherheit“  im Fokus des allgemeinen Interesses. Das Aktionsbündnis Patientensicherheit e. V. (APS) ....

Weiterlesen …

05.05.2015

Rezertifizierung Brustkrebszentrum 2015

Ein Jahr nach der Erstzertifizierung wurde dem Brustkrebszentrum des St. Elisabethen-Krankenhauses von der Gesellschaft OnkoZert sowie von der DQS (DIN EN ISO 9001) erneut die sehr gute Qualität bestätigt....

Weiterlesen …

31.07.2014

Onkologischer Schwerpunkt - Jahresbericht 2013

Die Versorgung von Krebspatienten gewinnt zunehmend an Bedeutung. So hatte der OSP Im Jahre 2013 insgesamt ein Patientenaufkommen von 1458 Patienten. Davon waren...

Weiterlesen …

31.07.2014

Prof. Dr. Fahnenstich auch 2014 unter Deutschlands Top-Medizinern

Prof. Dr. Hubert Fahnenstich, Chefarzt des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin, wurde...

Weiterlesen …

07.07.2014

Patientensicherheit und Qualität in Kliniken

Das St. Elisabethen-Krankenhaus engagiert sich im Rahmen der Krankenhauskampagne „Wann immer das Leben uns braucht“. Die bundesweite Initiative...

Weiterlesen …

16.06.2014

Ausgezeichnet für Kinder

Das Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin des St. Elisabethen-Krankenhauses erhielt erneut das Gütesiegel »Ausgezeichnet. FÜR KINDER 2014 -2015«. Für die kinderchirurgische Abteilung gab es...

Weiterlesen …

12.06.2014

Tag der Frauengesundheit - Vorankündigung

Das St. Elisabethen-Krankenhaus veranstaltet am 5. Juli 2014 erstmals einen Tag zur Frauengesundheit. Die ganztägige öffentliche...

Weiterlesen …

12.06.2014

Preisverleihung: Zufriedene Patienten im St. Elisabethen-Krankenhaus

Das St. Elisabethen-Krankenhaus in Lörrach wurde in der aktuellen Patientenbefragung der Techniker Krankenkasse von den Patienten in sämtlichen Qualitätsdimensionen besser als der Bundesdurchschnitt bewertet. Die Klinik erhielt am Dienstag von der TK...

Weiterlesen …

16.04.2014

Die natürliche Geburt

Im Jahr 2013 kamen im St. Elisabethen-Krankenhaus in Lörrach 1916 Kinder bei 1874  Geburten zur Welt. Mit 32 Prozent ist die Kaiserschnittrate...

Weiterlesen …

05.03.2014

Katastrophenfall gemeistert!

Die Oberbadische berichtete heute, daß das St. Elisabethen-Krankenhaus den Einsatz nach dem Ozonalarm im Laguna vom 3.3. in Weil am Rhein gemeistert hat. In einem Interview mit Marco Fraune zieht Julia Heitz, die Leiterin der pädiatrischen Ambulanz, folgende Bilanz:

Weiterlesen …

30.01.2014

Erfolgreiche Zertifizierung des Brustzentrums

Das Brustkrebszentrum des St. Elisabethen-Krankenhauses wurde von der Gesellschaft OnkoZert sowie der DQS (DIN EN ISO 9001) zertifiziert. Das Institut zertifiziert im Auftrag der Deutschen Krebsgesellschaft bundesweit Brustkrebszentren, die eine hohe  fachliche Qualität bieten und betroffene Patienten ganzheitlich und in allen Phasen der Erkrankung medizinisch und pflegerisch ...

Weiterlesen …

06.11.2013

Prof. Dr. Fahnenstich: Einer von Deutschlands Top-Medizinern

Prof. Dr. Hubert Fahnenstich, Chefarzt des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin, wurde...

Weiterlesen …

08.08.2013

Ausgezeichnet für Kinder

"Kinder sind keine kleinen Erwachsenen" sagt die...

Weiterlesen …

14.07.2013

100 Jahre St. Elisabethen-Krankenhaus- Artikelserie in der Oberbadischen!

Seit dem 8.7.13 berichtet die "Oberbadische" in loser Folge über die wechselvolle Geschichte des St. Elisabethen-Krankenhauses. Hintergrund hierzu ist das 100-jährige...

Weiterlesen …

12.07.2013

"Liebe handelt" - "Ein denkwürdiger Tag"

Mit diesen Schlagworten berichtete "die Oberbadische" am heutigen Tage über das auf den Tag genau hundertjährige Bestehen unseres Krankenhauses. Die "Badische Zeitung" berichtete...

Weiterlesen …

23.05.2013

Experten-Interview zur vorbeugenden Brustamputation

In der heutigen Ausgabe der "Oberbadischen" findet sich ein Interview mit der Leitenden Ärztin des Brustzentrums des St. Elisabethen-Krankenhauses. Frau Dr. Alexandra Sallmann bezieht fachlich Stellung zur momentan durch Hollywood-Star Angelina Jolie aktuellen Frage der vorbeugenden Brustamputation. Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:

Weiterlesen …

18.02.2013

Herzkissenaktion

Am 01. Februar diesen Jahres wurden im Rahmen der Herzkissenaktion...

Weiterlesen …

16.01.2013

"Von Null auf Hundert"

Das St. Elisabethen-Krankenhaus feiert großes Jubiläum! Vor 100 Jahren, im Juli 1913,...

Weiterlesen …

14.01.2013

Dreikönigskinder

Unglaublich aber wahr,
die Drei Könige...

Weiterlesen …

01.01.2013

Führungswechsel

Für die St. Elisabethen-Krankenhaus gGmbH war der Jahreswechsel 2012/2013 auch ein Wechsel an der Führungsspitze. Unter der bewährten...

Weiterlesen …

10.09.2012

Junge Menschen stärken (Erich-Kästner-Schule)

Die Erich Kästner-Schule, Schule für Kranke am Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin des St. Elisabethenkrankenhauses in Lörrach, veranstaltete im vergangenen Jahr gemeinsam mit der Klinik eine Vortragsreihe mit dem Titel „Junge Menschen stärken“.

Weiterlesen …

31.08.2012

Stammzelltransplantation

Alle 45 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Leukämie. Viele dieser Erkrankten benötigen eine Stammzell-transplantation. Doch die Suche nach dem passenden Spender gestaltet sich oft schwierig. Elena Rüdiger, Hebamme auf...

Weiterlesen …

20.07.2012

"Eli"-Stromer eingeweiht

Seit Dezember 2011 versorgen zwei Mikrogasturbinen das Lörracher St. Elisabethen-Krankenhaus mit Energie. "Schön ist, dass wir unseren Strom künftig selbst erzeugen und nicht kaufen müssen ", erklärt Verwaltungsleiter Andreas Heuser. Insgesamt weist die Hochrechnung für 2012 ein ökonomisches Einsparvolumen von 60 000 Euro auf.

Weiterlesen …

27.06.2012

Neue Internetpräsenz des St. Elisabethen-Krankenhauses

Der neue Internetauftritt des St. Elisabethen-Krankenhauses ist soeben online gegangen. Zur besseren Übersichtlichkeit haben wir einen klaren Aufbau mit wenigen Überpunkten gewählt, der an die Nutzerbedürfnisse angepaßt ist.

Weiterlesen …

25.06.2012

«Gesunde Zeiten» im Burghof

Wie jedes Jahr stellte das St. Elisabethen-Krankenhaus zu den «Gesunden Zeiten» im Burghof in Lörrach sein Leistungsangebot vor. Besucher hatten die Möglichkeit, sich allgemein oder im vertraulichen Einzelgespräch über verschiedenste gynäkologische und geburtshilfliche Themen zu informieren. Im Vordergrund standen in diesem Jahr unser Zentrum für Kontinenz und Beckenboden und das Brustzentrum.

Weiterlesen …

29.03.2012

Spendenaktion: Neuer Ford Transit

Im Innenhof des St. Elisabethen-Krankenhauses nimmt der Verwaltungsleiter, Herr Andreas Heuser, den neuen spendenfinanzierten Ford Transit entgegen. Das neue und vielfältig einsetzbare Fahrzeug ist für das Haus eine große Unterstützung. Wir danken den insgesamt 65 Firmen für ihre Großzügigkeit.

Weiterlesen …

08.02.2012

Fortbildung zum Thema Kontrazeption

Am 08.02.2012 fand im St. Elisabethen-KH eine Fortbildung zum Thema Kontrazeption bei Jugendlichen statt, die gemeinsam vom Ärztlichen Kreisverein Lörrach und dem St. Elisabethen Krankenhaus organisiert wurde. Als Referent konnte Dr. med. N. Weissenrieder, München, gewonnen werden, der eine zweifache Facharztweiterbildung als Kinder- und Jugendarzt und als Gynäkologe und Geburtshelfer hat und damit Erfahrungen in einem disziplinüberschreitenden Bereich vorweisen kann, die außergewöhnlich sind.

Weiterlesen …

30.11.2011

Eli durch die Versicherten der Techniker Krankenkasse als bestes Krankenhaus im Landkreis Lörrach prämiert

Die Techniker Krankenkasse führt regelmäßig Befragungen ihrer Versicherten nach deren Entlassung aus dem Krankenhaus durch. Die Krankenhäuser, die im bundesweiten Vergleich überdurchschnittlich gut abgeschnitten haben, wurden von der TK mit einem Qualitätssiegel und dem TK-Krankenhaus-Award "Klinikus" ausgezeichnet.

Weiterlesen …